Suche

Von Rheuma geplagt? Entdecken Sie 9 bewährte Strategien für ein besseres Leben!

Ein älterer Mann hält sich, aufgrund von Rheumaschmerzen, seine Hand.

Sie sind von Rheuma betroffen und auf der Suche nach Informationen und Hilfe? Erfahren Sie, wie Sie Ihre Beschwerden lindern und Ihre Lebensqualität verbessern können. Wir bieten Ihnen hilfreiche Tipps zur Ernährung und Schmerzbewältigung. Tauchen Sie ein in die Welt des Rheumas und finden Sie wertvolle Unterstützung für Ihren Alltag.

Fitnessgeräte für Senioren: So trainieren Sie Kraft und Ausdauer

Ein Senior trainiert an einem Rudergerät.

Im Alter melden sich in der Regel zahlreiche körperliche Zipperlein. Einige davon können durch regelmäßigen Sport vermieden oder zumindest gelindert werden. Kardiotraining wirkt sich zum Beispiel positiv auf die kardiovaskuläre Gesundheit aus, während Krafttraining dabei hilft, die Muskeln wieder aufzubauen und das Skelett zu stützen.

Jünger aussehen im Handumdrehen – so schlagen sie dem Alter ein Schnippchen

Zwei Gesichter einer Frau. Einmal vor und einmal nach einer Augenlidstraffung.

Im Alter noch fit und gesund zu sein, ist das Wichtigste, Aber viele Menschen wollen dabei auch jung aussehen. Wir geben Ihnen 10 Tipps, mit denen Sie auch im Alter lange jung aussehen. Neben gesunder Ernährung und täglicher Bewegung spielt dabei auch die Medizin eine große Rolle. Denn die moderne Medizin macht es im 21. […]

Depression im Alter verstehen: Erkennungszeichen und Ursachen im Fokus

Eine depressive Seniorin hält sich den Kopf.

Viele Menschen sind im Alter depressiv, doch oft wird die Erkrankung verkannt. Dabei sind Depressionen ernsthafte psychische Erkrankungen, die das tägliche Leben erheblich beeinträchtigen können. In diesem Artikel zeigen wir Ihnen, was Depressionen sind, wie man sie selbst erkennen kann, wie es zu einer Depression im Alter kommen kann und welche ersten Anzeichen darauf hinweisen […]

Gesundheitsbedenken älterer Männer: Ein ehrlicher Blick

Ein Arzt mit Stethoskop.

Erfahren Sie, warum regelmäßige Gesundheitsuntersuchungen und Vorsorgeuntersuchungen im Alter entscheidend sind und wie Ärzte und Gesundheitsdienstleister individuelle Gesundheitspläne entwickeln können. Holen Sie sich wertvolle Einblicke, wie eine ausgewogene Kombination aus körperlicher Aktivität, gesunder Ernährung und sozialer Unterstützung dazu beitragen kann, die goldenen Jahre als Phase der Lebensqualität und des Wohlbefindens zu gestalten.

Warum Wellness im Winter auch für Senioren so wichtig ist

Seniorin schwimmt im kalten Wasser.

Der Sommer ist endgültig vorbei, die Tage sind kurz, es wird kaum mehr richtig hell. Der Körper sehnt sich in diesen Tagen und Wochen nach Wärme, Zuwendung, Pflege – kurzum: nach Wellness. Abschalten, die Seele baumeln lassen, Energie tanken, genau das ist es, was der Körper jetzt braucht.

8 Tipps gegen Knieschmerzen beim Treppensteigen

Ein Senior hat Knieschmerzen beim Treppensteigen und hält sich deswegen sein Knie.

Von allen Arten von Knieschmerzen ist das Stechen im Kniegelenk beim Treppensteigen eine der häufigsten Beschwerden. Dies kann verschiedene Ursachen haben. Wenn Sie unter solchen Schmerzen leiden, haben wir ein paar wichtige Tipps für Sie, um Knieschmerzen beim Treppensteigen zu vermeiden, Ihre Knie zu schonen beziehungsweise Ihre Knieschmerzen zu lindern.

Das sollten Sie über Lesehilfen wissen

Ein Senior sitzt mit einer Leselupe vor einem Buch und ließt.

Wenn die Sehkraft nachlässt, wird es oft schwierig Kleingedrucktes zu lesen. Lesehilfen vergrößern Texte, Bilder und andere Gegenstände optisch, damit Sie in jeder Situation den Überblick behalten.

Verbotene Lebensmittel bei Diabetes Typ 2

Senior mit Diabetes Typ 2 zeigt seine Blutzuckerwerte in die Kamera, welche ok sind.

BB: Mit Diabetes Typ 2 ist es besonders wichtig, auf eine ausgewogene Ernährung zu achten, um seine Blutzuckerwerte im Griff zu behalten. Als jemand mit Diabetes Typ 2 ist es besonders wichtig, auf eine ausgewogene Ernährung zu achten. Es gibt jedoch einige Lebensmittel, die Sie besser von Ihrem Speiseplan streichen sollten, um Ihre Blutzuckerwerte im […]

Vorbeugen ist besser als heilen – Tipps zur Thromboseprophylaxe

Eine Physiotherapeutin zeigt einer Seniorengruppe eine Gymnastikübung.

Vorbeugen ist besser als heilen – das gilt auch für Thrombose. Mit ein paar einfachen Maßnahmen können Sie das Risiko für eine Thrombose deutlich senken. Hier erfahren Sie, welche Tipps zur Thromboseprophylaxe empfehlenswert sind und wie Sie aktiv etwas für Ihre Gesundheit tun können.

Informationsmaterial anfordern!

Informationsmaterial anfordern!

Einfach ausfüllen und 10% Rabatt sichern!​